Montag, 27. Juli 2015

Hocheffiziente Übung bei akuter Überlastung


Diese kleine, aber wirklich gute Anleitung ziert nun die Front meines neuen (Schul-) Jahreskalenders.
Und ich glaube, sie wird mir helfen.
;-)
Aber was mir auch immer wieder hilft ist das Kreativsein und daran erinnert mich der selbst gemachte Hintergrund.
Hinten werde ich dann noch den Stundenplan einstecken.
Falls es jemanden interessiert: Ich nutze seit mehreren Jahren den Kalender in DIN A5 von flvg.
Und so sieht das Cover ohne Hülle und "Übungsanleitung" aus:


Der Hintergrund ist Pappe, worauf etwas Gesso gespachtelt ist.
Darauf kamen Kleckse verschiedener Alcohol Inks, die zum Teil mit Blending Solution noch mal betropft wurden.
Danach habe ich mit Acrylfarbe in Türkis die Federn, Schmetterlinge und den Schlüssel ganz einfach mit den Schablonen drauf gemacht und rundherum noch den Rand distressed.
Die Schablonen sind der Hammer (die dunkelblauen)! Durch das feine Netz geht die Farbe gut durch, es hält gedoch die feinen Strukturen am Platz. So können wirklich ausgefallene Motive genutzt werden.
Genial. Gut auszuwaschen und wiederzuverwenden.
Hier noch eine Detailaufnahme, damit ihr erkennen könnt, was ich meine.
Man kann gut sehen, dass ein kleines Netz vorhanden ist.
Ich finde, das macht es noch interessanter.



Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Kreativsein!
 * * *

Samstag, 25. Juli 2015

Hello!

Heute startet die
20. Challenge up your life
mit dem Thema: Kork- und Holzteile

Dazu habe ich eine große Seite Kork ganz in den Hintergrund gelegt, darauf ein ganz altes, besonders zugeschnittenes PP und darauf eine Overlayfolie. Das musste alles mal weg! ;-)
Und drei Holzteile kamen auch zum Einsatz.
Challenge geschafft!

Wie löst ihr sie?

 Ganz liebe Grüße,
* * *

Donnerstag, 23. Juli 2015

Mini-Album

 Ein UFO ist nun fast fertig.
Es fehlen nur noch die Texte zu den Bildern, aber die müssen die zwei schreiben, deren Urlaub in diesem Mini festgehalten ist. Und das sind Mann und Kind. Ha, Joker abgegeben.
 
Allerdings würde ich beim nächsten Mal die Stellen, die geknickt werden, nicht mit Papier beziehen. Das reißt leider doch zu schnell.


Habt einen tollen Tag!
* * *

Dienstag, 21. Juli 2015

Nuss-Sahne-Kuchen

 Hmmmm.... lecker!
Kam gut an.
Das Rezept ist von hier, nur habe ich auf den noch warmen Boden ein halbes Glas Himbeermarmelade geschmiert und dann normal das Rezept weiter befolgt.
Und ich glaube, ich würde das nächste Mal weniger Butter für die Streusel nehmen.
 

Damit wünsche ich euch allen einen süßen Tag!
;-)
* * *

Sonntag, 19. Juli 2015

Coole Bücher

Meine Idee, auf unserem Grundstück einen öffentlichen Bücherschrank einzurichten, nimmt immer mehr Form an.
Die Cameo hat mir natürlich bei der Beschriftung geholfen. Brave Cameo! ;-)
Als ich die Beschriftung geklebt habe, kamen einige Leute vorbei. Eine neue Nachbarin kam sogar extra zu mir rüber und sprach mich an. Alle waren begeistert von der Idee.
Mein direkter Nachbar, den ich vorher schon "gewarnt" hatte, kam auch vorbei. Ich sprach mit ihm darüber, dass natürlich die Gefahr besteht, dass jemand die Idee nicht so toll findet und randaliert. Darauf meinte er "Aber wir müssen es einfach probieren."
WIR! Das hat mich sehr gefreut!
:-D
 So fällt nun auf, dass die Straßenlaterne ganz schief ist... ;-)

Liebe Grüße,
* * *

Freitag, 17. Juli 2015

Kleines Kärtchen

 Wenn´s nach mir ginge, würden ja überall Schmetterlinge rumfalltern.
:-)
 
Da es aber - zum Glück - nicht nach mir geht, lasse ich an vielen Stellen Schmetterlinge sitzen.
Das mit dem Flattern klappt noch nicht so.


Sommergrüße schickt euch
* * *

Mittwoch, 15. Juli 2015

Pina-Colada-Salat

Diesen Salat mag ich im Sommer besonders gerne.
Das Rezept findet ihr hier.
Allerdings nehme ich einige Esslöffel Kokosmilch aus der Dose und keinen Zitronensaft, sondern etwas Ananassaft. Kokosraspeln streue ich als Deko auch etwas drüber.

Liebe Grüße,
* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...