Samstag, 29. April 2017

Stellt euch vor...

65. Challenge up your life
Thema: Wald
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!
 Ich habe echt überlegt, ob ich bei der Challenge aussetze.... Wald... oh je. Aber dann dachte ich an diesen Spruch und habe einfach eine "Karte" gemacht, bei der ich mal eine Technik mit geknülltem Seidenpapier ausprobiert habe. Ich finde, es ist ganz gut gelungen.


Und nun lasst uns Bäume pflanzen!
* * *

Donnerstag, 27. April 2017

Warnung

 Diese Warnung ist absolut gerechtfertigt...

denn...

schaut, was drin steckt:

 
;-)
In diesem Sinne,
habt alle einen süßen Tag!
* * *

Dienstag, 25. April 2017

Lebe dein Ändern.

 Eine recht kleine Verpackung wurde mit Kaffeepulver und Farbe bearbeitet...
 

 Und was wollt ihr ändern? leben?
oder habt ihr gerade geändert?

Liebe Grüße,
* * *

Sonntag, 23. April 2017

Willst du fliegen...

 ... lass hinter dir, was dich nach unten zieht.
 
 Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan... aber man kann es sich ja immer wieder vornehmen.
 Bei diesem Hintergrund habe ich mit Tee gearbeitet.
Ich finde es ganz spannend, wie die Farben des Tees durchgeschlagen haben und so zum Teil lila gefärbt haben.


Fühlt euch lieb gedrückt!
* * *

Freitag, 21. April 2017

Leuchtender Heißluftballon

 Leider, leider kann ich euch das Leuchten nicht zeigen.
Sorry, meine Lieben. :-(
Wenn man auf den Spruch drückt, leuchtet es hinter dem Heißluftballon.
 Sie wurde genauso gemacht wie diese Karte.
 


Ganz liebe Grüße,
* * *

Mittwoch, 19. April 2017

Inspire me

 Eine neue Tag-Karte, bei der ich mal mit einem Vorhangstoff gearbeitet habe.
Einfach mal was Neues ausprobieren, mich inspirieren lassen.
Auch Grün ist ja nun nicht meine bevorzugte Farbe,... aber einfach mal drauf einlassen, war meine Devise.
 

 Und ich finde, man kann´s anschauen. ;-)
Es wird nun nicht mein Lieblingsprojekt werden, aber es ist okay. Und okay ist gut.
;-)

Ich wünsche euch einen wundervollen, inspirierenden Tag!

* * *

Montag, 17. April 2017

Du bist etwas ganz Besonderes


 Diese Karte ist viel viel mehr, als sie auf den Fotos aussieht!
Wenn man auf den Spruch drückt, leuchtet die Laterne!
Jahaaaaa, ihr habt richtig gelesen.
Leider kann ich es nicht so toll fotografieren, dass es sooo rüber kommt, wie´s ist. Aber ihr seid ja kreativ und habt ein gutes Vorstellungsvermögen.

Und wie kam´s dazu, dass ich so eine Karte gemacht habe?
Katja hat mich besucht und das volle Equipment mitgebracht: LED-Leuchten (winzig klein), Silberlack (der leitfähig ist), Knopfbatterien und eine Anleitung.
Wir haben dann aber doch ein Kabel zerlegt und mit einem dünnen Draht als Leiter gearbeitet und dadurch den Silberlack ersetzt.
Es war etwas tricky, aber hey,... wir haben´s hinbekommen.

 Und was probiert ihr mal Neues aus?
* * *

Samstag, 15. April 2017

Der schönste Moment...


64. Challenge up your life

Thema: Moodboard
Am 23.4.2017 ist Welttag des Buches - wusstet ihr das?
Die neue Herausforderung startet heute und wir sind gespannt, was euch einfällt!
Schaut euch das Moodboard an.
Ich habe dieses "Etwas" gemacht...
" ... beim Lesen ist der, bei dem die Worte vor den Augen verschwimmen und sich zu Bildern und Gefühlen formen."
Was für ein schöner Spruch und wie wahr!
 Der Hintergrund ist ein Teil einer Scrap-Zeug-Verpackung, ein gebrauchter Teebeutel, dessen Inhalt mit Gesso und einer Schablone aufgebracht und dann mit verschiedenen Farben eingefärbt wurde.
Ich hatte wieder jede Menge Spaß!

 Macht auch etwas, was euch jede Menge Spaß macht!
Legt los!
* * *

Donnerstag, 13. April 2017

Hennatattoos


Habt ihr euch schon mal selbst Hennatattoos gemacht? Im Rahmen der letzten Projektwoche in der Schule habe ich das angeboten. Also musste ich es vorher schon mal testen.
Meine Kinder waren begeistert.

Das ist auch schon der letzte Sketch von Mel, den ich umgesetzt habe.
Ihre 7 Tage/ 7 Sketche waren wieder prima und geben mir jedes Mal einen richtigen Powerboost, um wieder Layouts zu machen.
Ganz ganz vielen lieben Dank, Mel!

Fühlt euch lieb gedrückt!
* * *

Dienstag, 11. April 2017

Schwangerschafts-Journal-Jar

 Wenn eine Frau ein Kind erwartet, ist das immer eine wunderbare, aufregende Zeit, die viele gerne festhalten wollen.
Dafür ist so ein Album mit verschiedenen Seiten, Hüllen und Dekoelementen gut geeignet.
Und wenn man nicht weiß, was man schreiben soll, nimmt man einfach einen Zettel aus dem Glas und beantwortet die Frage, die darauf steht.
 
Nun ist wieder so ein Schwangerschafts-Tagebuch entstanden.
Und die werdende Mama hat sich sehr gefreut.



Ich wünsche allen, die gerade schwanger sind, alles, alles Gute!!!
Und allen anderen natürlich auch. ;-)

* * *

Sonntag, 9. April 2017

Dream

 "Dream ... big!"
würde ich ja jetzt sagen,
aber meine kleine Karte ist nur 7,5 x 12 cm groß.
Zum Glück zählt das ja gar nicht.
 


 Ich liebe Schmetterlinge.
Irgendwann würde ich gerne mal die Monarchfalter sehen, die von Kanada/ USA nach Mexiko zum Überwintern fliegen.
Vielleicht sollte ich mal eine Bucket List starten...

Und von was träumt ihr so?

* * *
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...